Beruflicher Werdegang

Dr. Peter Enke, Facharzt für Augenheilkunde in Kirchheim unter Teck
Dr. Peter Enke, Facharzt für Augenheilkunde in Kirchheim unter Teck
  • Medizinstudium Universität Tübingen, 1974 – 1980
  • Promotion am Institut für Submikroskopische Neuropathologie der Universität Tübingen „Nervenfaserregeneration am Sehnerv“, 1980
  • Elektronenmikroskopische histologische Forschungsarbeit als Wissenschaftlicher Rat in der Theoretische Medizin Universität Erlangen „Glaukom bzw. Hornhautendothelregeneration“, 1980 – 1981
  • Facharztausbildung in der Augenklinik am Universitätsklinikum Erlangen-Nürnberg, 1981 – 1985
  • Facharztexamen, 1985
  • Augenarztpraxis Kirchheim unter Teck seit 1986

zum Seitenanfang

Sprechzeiten
Mo. - Fr. 8 - 12
Augenärztlicher Notdienst außerhalb der Sprechzeiten: Tel. 01 80–6 07 11 22
Praxis Dr. Peter Enke Dr. med. Peter Enke Facharzt für Augenheilkunde Paulinenstraße 3 73230 Kirchheim unter Teck Deutschland Tel: 0 70 21–4 66 44